Lenninger Tal

Der GW-T kann für die Owener Feuerwehr mehr als nur Schläuche transportieren

Rettung Die Freiwillige Feuerwehr kann sich freuen: Der Gemeinderat gab zum einen grünes Licht für ein neues Fahrzeug, zum anderen zeichnet sich ab, dass es mittelfristig ein neues Magazin an anderer Stelle gibt. Von Iris Häfner

Das Feuerwehrmagazin in Owen liegt mitten im Oberstädtle. Die An- und Abfahrt ist beengt und wird nicht selten durch parkende Autos erschwert. Foto: Jean-Luc Jacques

Es gab gleich mehrere Anlässe für die Freiwillige Feuerwehr Owen, um sich beim Gemeinderat Gehör zu verschaffen. Einer davon ist der Feuerwehrbedarfsplan 2021 bis 2026. Den knapp 50 Seiten umfassenden Plan stellte Kommandant Markus Taxis dem Gemeinderat vor. Er gibt einen detaillierten Einblick in die gesamte Struktur, beispielsweise über Verkehrs- und Anfahrtswege und die Anfahrzeiten, den Fuhrpark- und Gerätebestand, die Mannschaftsstärke samt Ausbildungsstand und die Löschwasserversorgung mit kritischen „Objekten“, die weit außerhalb des Städtles liegen. ...

Vno nde 032 eireneGrbbeewtbe wenedr 15 onv erd rFeurwehe mti dem uittAtbr tienus.tgef inE bnesggealee ist hcitn nur dei llsteisa ebtaeknn Brgu keTc, eonsdnr icp;naew&usbzh Esrnehwerdc kmomt eib dme linteebbe ullfAesuizgs erd wfarhsnAetg au.zd dei revi lomriKeet ewdern 15 nneituM ztaeirFh ,ereegcnth ibe dne ngcuthiR nueerB disn se hzne e.nuMtin

Mt i aahjurB 1991 tis dre ein nun chdo nhcos atwes in edi aheJr konm.eegm Dei dtaSt rachtub eesisd rF,eghazu da noe&psmvb;s sreOrtnk tiew raneudrt huac dun mti rekeni zgiwshueebinese ihtcn direcasneehur .gbit tieZ zu etZi die rFaehuezg nieafhc ztteesr endrew. irW behna nde ihseturffmBzsancaeug honsc nnas.eoezeiggedurna Dre gSwachculehna its 30 ehJar ta,l nnwe riw inh eDtsin .emnnhe rmgnp&nUeo,Dbi;s ads mti hBuaraj 1498, idwr ,esrtetz nwen es 34 hreaJ tla tgezei uasrMk ixsaT die .fau

rNu weiz tlrrwueeeFeeuh anbeh p&smbdenni; laz.Pt mih unr gcunuehlenShltiac rlegevt erans.de Ismneatgs dnsi se 840 er.Mte snreUe w:ar Drhuc sw n;a&bps

ioUgmn idrw 34 aelarJt h sn,ei nwne re settrze drinan Kwmo.dma t auMkrs ps&;snT baxi

iwr se eagst erd maam.nnodtK eDi tAwtnro: arn,trTsop also nie T-GW. siB zu eschs eteuL anird niatmfehr, mi nehetirn teeTebn;sid&nifplb schi enie er.tRnllnocoia sda zFuregha ipfalhsenzasciss znunet: bie awcHehro,ss ebi meeni lBada,lnfr lmeeBniittd eib ieemn mDati rwi enei zmu niwteze nids wri taimd sher asukrM xTisa die endcEihntsug ned -GWT.

r eD iarGenetemd ssocbslhe nmi,emtgsii asd uheraFzg im erWt ovn wtea uoEr mi dneomekmn Jhar uz bh.esfnecfa umeZd wdrue ide auglwretVn gtarauf,bet ineen ssrutaZsnugach ned WG-T uz ct.sne;pbnls&hAeul dem prdeerwhfnsaueFrelab 0221 sib 2206 emistmt dsa hieglelepuGbmm;inir&ns b.s&u;nzp

nnaD abg se cohn igenie rtBhguatecenn ;etstndmsiapbn& mi hena emd suahtRa egilt. tmaDi insd awrz ukzer eahftwgArsen mi trO bear eid htrsoiihcs ietedbgn gauubnBe ebtudtee huac ngee stam rkP.uadckr u-Z ndu ihfnrabsitutAaost tsi cahnamlm rhse hicrwies.g reAb iwr neabh se imemr tfsaceh,fg in edr nphesendrcte nognrveegeeb eZit imt emd reesnt hrueFzag ma ostriazEtn uz elelstt der atKammnnod upkblarn&dsn; rfehüt ewrite edn hrieeenscvned in nde nvnneegrgea enahrJ rwdue asu emd gmearwzrheFenaiu sda ummixaM elstogrehhu,a rbea ine swierges lganeM bb.teil riW seswin llae, sdas es ienk aNbuue

nI eiedms nmghmuaanZse eknont esnOw eVnrea edi eigrFwlieli heereFuwr ninee escgnfHmsofimurnh ma zrintooH nzf:uiaeeg eimen eNauub an earednr eltleS rwi ni sib zneh ahrJen tgase .ise iesD mit erd uOumhtfrrgnsa