Lenninger Tal

Die Bus-Verbindung von Owen nach Nürtingen verbessert sich

ÖPNV Zwischen Owen und Nürtingen soll die Linie 181 öfter fahren. Lenningen beteiligt sich neben Owen an den Kosten.

Künftig fahren mehr Busse vom Lenninger Tal nach Nürtingen. Foto: Carsten Riedl

Owen. Die Bus-Verbindung zwischen dem Lenninger Tal und Nürtingen könnte sich in naher Zukunft verbessern. Die Weichen dafür haben bereits Owen und Lenningen gestellt. „Es sind einige Änderungen eingetreten, seit wir das letzte Mal darüber gesprochen haben“, erklärte Owens Bürgermeisterin Verena Grötzinger. Das „letzte Mal“ war am 8. März. Da hatte das Owener Gremium beschlossen, für eine verbesserte Anbindung nach Rieth, einem Nürtinger Wohngebiet, zu sorgen. Dies betrifft die Linie 181, die über das Tiefenbachtal bis nach Owen führen könnte. Der Knackpunkt: die Kosten. 20 000 Euro pro Jahr wären befristet auf drei Jahre dafür fällig geworden.  ...

nitDegten geeernb isch ieekn nVereenrsbsgeu

ureresbnseVg tmokm lisgdnlear unr ntueds,az nwen die ndelneenagi osla acuh nneLi,ngen re;&pensBdnbnuu Ptenrzo rde cdduhar snnehdenttee sKoetn nov atmssgnie pkpna erictethb arVene aeDslbh uwder tichn run weOn isn ähGcepsr b,hartgce dnrnose uhac dsa sateemg gnenrneiL lTa. sti fua enjed llaF e,ibda bare egnntteiD eegrbne chsi neeik so dei cShneda.ftti tomiS its a,krl edi rmoshbicngSesgeleed sal ifnMiarieznert .wge innnLegen enedagg shic itm uEor enieitegb,l ednn dei sbereenrsv shic dhdrcau ni rde eietchrostrleni meomKnu ni Rticnuhg snesflchureBu und eKsauarkhnn ni

aplFarnh urwde ein hsebsnci sznburi&updetdern; tosmi im neters tihtScr enie iecthl eeebrtverss rsnreVbnuaiekhgdn rVanee udn au:s teatb;rsnblsp&le enien remmi cnoh eungt sAuaub red ieinL d,ar ucah newn dre SVV die hetFnar uz ned eiZnet eermosmanhenug Smiot scih ied eKonts honc auf uorE n;&ebelafnb.ups

i eW tsark eid ibrVnngued rnfueetqrite i,dwr sti nlsrdaegil gfcah.lri sAu eesimd Gnudr tgib es dei ovterrs gu,Bernzgne mu in seedmi remuiatZ sttelnlseef uz wie edi ieiLn egamnnoemn irwd. wri mmier nhoc so erVean rgGözt.rnie zteJt nefofh lel,a dsas dei ienLi in den medmneokn eJarnh gtu mnenomgane i.dwr nI tnieZe dre eenxoerlpdedni ieprS,tiepsr kann ishc nie evaenralhhtrF helnlecrs ,nanbaenh sal htnss.agpbricI&de;