Lenninger Tal

Die Falkensteiner Höhle erkunden

Falkensteiner Höhle
Die Falkensteiner Höhle hat besondere Reize. Foto: Michael Schmitt

Lenningen. Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb bietet in Zusammenarbeit mit dem Natur- und Landschaftsführer Oliver Mirkes und dem Höhlenführer Jochen Hintz am kommenden Freitag, 16. August, eine Begehung der nicht touristisch erschlossenen Falkensteiner Höhle an. Der besondere Reiz dieser Tour liegt darin, dass die Teilnehmer dem unterirdischen Bachlauf der Elsach, die in der Höhle entspringt, folgt. Die dreistündige Tour dauert von 15 bis 18 Uhr.

Ausgestattet mit Neoprenanzügen und -socken, Helm und wasserdichter Stirnlampe, geführt von einem erfahrenen Höhlenführer und Rettungsdienstler, werden die Teilnehmer am Ende zwar nass, aber bestens informiert und tief beeindruckt von diesem Natur­erlebnis sein.

Die Veranstaltung richtet sich an Erwachsene und Kinder ab acht Jahren, Trittsicherheit wird vorausgesetzt. Es wird eine Teilnehmergebühr von 40 Euro pro Person erhoben. pm

Nähere Informationen und Anmeldung bei Oliver Mirkes unter der Telefonnummer 07 11/50 87 33 25 oder per E-Mail an info@wanatu.de

Anzeige