Lenninger Tal

Die Jugendarbeit trägt Früchte

Mitgliederversammlung Markus Schmid ist in den Vorstand des Owener Musikvereins gewählt worden.

Markus Schmid (rechts) tritt in die Fußstapfen von Joachim Sander (links) als zweiter Vorsitzender des Musikvereins.
Markus Schmid (rechts) tritt in die Fußstapfen von Joachim Sander (links) als zweiter Vorsitzender des Musikvereins. Foto: Volker Grupp

Owen. Markus Schmid ist neuer Zweiter Vorsitzender des Musikvereins Owen. Der bisherige Vize, Joachim Sander, scheidet nach 18 Jahren auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus. Viele Jahre lang hatte Sander mit seinem Stil, großem Fachwissen und viel Engagement die Geschicke des Musikvereins maßgeblich mitgeprägt.

Anzeige

Unter großem Applaus wurde der alte Vize vom Vorsitzenden Holger Macho mit schelmischem Unterton - „vielleicht erleben wir in ein paar Jahren ein Comeback als Erster Vorsitzender“ - in den Ruhestand versetzt.

367 Mitglieder zählt der Verein momentan, davon sind 100 aktiv dabei. Das Durchschnittsalter der Stadtkapelle liegt bei 28 Jahren. Magdalena Born vom Jugendteam informierte im Bericht der Jugendleiterin Annika Beck über die Jugendarbeit. Vielfältige musikalische und Freizeit-Aktivitäten gab es im vergangenen Jahr: Höhepunkte waren dabei ein Platzkonzert im Europapark in Rust, die Teilnahme am Herbstkonzert, gemeinsames Schlittschuhlaufen sowie eine Wanderung mit Übernachtung nach Erkenbrechtsweiler

Erfreulich sei, wie Magdalena Born weiter berichtete, dass vor allem die Jugendarbeit Früchte trägt: Elf Kinder haben im Jahr 2018 eine musikalische Ausbildung beim Musikverein Owen begonnen.

Ein Plädoyer für die Musik hielt Dirigentin Daniela Hofmann. Sie wünscht sich, dass die sehr gute Kameradschaft der Kapelle sich noch mehr im gemeinsamen Musizieren wiederfindet. Zum Beispiel beim Probenbesuch oder auch bei der Teilnahme an den Veranstaltungen, die der Musikverein musikalisch bestreitet. Für 2019 gelte das Ziel, die Musik sehr stark ins Zentrum zu rücken.

Als freie Beisitzerin neu ins Vorstandsgremium wählten die Mitglieder bei der Hauptversammlung Jana-Maria Kammerer. Die weitere Führungsmannschaft wurde für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Zusätzlich zu den bisherigen Kassenrevisoren Jochen Rempis und Katja Kazmaier wurde Jörg Nothwang als Prüfer gewählt. Volker Grupp

 

Besondere Ehrungen des Owener Musikvereins

Für insgesamt 420 Jahre Engagement sind bei der Hauptversammlung einige Mitglieder geehrt worden. 25 Jahre mit dabei sind Katrin Füssel, Jochen Sommerluksch, Albrecht Raichle und Hans-Jörg Schmid. 30 Jahre aktiv ist Marc Oberlander, und für 40 Jahre Musikertätigkeit wurden Sabine Kirchgeorg, Carmen Russ, Helge Kerner, Jörg Nothwang, Jochen Rempis und Rolf Schmid mit der Verbandsehrennadel und dem Ehrenbrief ausgezeichnet.