Lenninger Tal

Die Kelten und der Heidengraben

Keltischer Krieger
Denkmal eines keltischen Kriegers.

Erkenbrechtsweiler. Riusiava hieß wahrscheinlich einmal die Stadt am Heidengraben, die trotz ihrer kurzen Blüte weithin bekannt war. Bei einer Führung am Samstag, 13. Mai, tauchen Besucher ein in die Welt der Kelten und erfahren viel über ihr Leben, ihre Kunst und ihre handwerklichen Geschicke. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Wanderparkplatz Hochholz/Astropfad. Eine Anmeldung bis 11. Mai ist erforderlich unter der Nummer 07 11/40 95 36 oder per E-Mail an info@albgaestefuehrer.online.pm


Anzeige