Lenninger Tal

Die Owener lassen sich den Maientag nicht vermiesen

Eine selbstgebastelte Wurstwalze. Archivfoto: Carsten Riedl
Eine selbstgebastelte Wurstwalze. Archivfoto: Carsten Riedl

Owen. Einfach zur Tagesordnung übergehen - das geht in Owen bezüglich des Maientags beim besten Willen nicht. Wie im vergangenen Jahr (Foto) trotzen die „Moiakäfr“ auf ihre Art der Pandemie und feiern das jahrhundertealte Kinderfest eben alternativ. Private Gärten werden wie die Kindergärten kurzerhand zu Spielstraßen umfunktioniert, damit die Kleinen ihren Festtag trotzdem gebührend feiern können. Die Erwachsenen haben selbstverständlich auch ihren Spaß. Die Stadtkapelle ist zur Echtzeit zwischen 5 und 15.30 Uhr an den verschiedenen Stationen im Städtle virtuell zu erleben. Über einen QR-Code öffnen sich Videos aus den vergangenen Jahren, sodass auch musikalisch für Unterhaltung gesorgt ist. ih/Archivfoto: Carsten Riedl


Anzeige