Lenninger Tal

Die Straße zwischen Lenningen und Schlattstall ist ab Montag dicht

Foto: Jean-Luc Jacques
Foto: Jean-Luc Jacques

Lenningen. An der Bundesstraße 465 zwischen dem Ortsende Oberlenningen bis zum Abzweig nach Schlattstall sowie im unteren Bereich der Landesstraße 1211, der Grabenstetter Steige, vom Abzweig der Bundesstraße bis zur ersten Haarnadel-Kurve, müssen Baumfällarbeiten durchgeführt werden. Zur Sicherheit werden die Streckenabschnitte im Zeitraum von Montag, 18. Januar, bis Mittwoch, 27. Januar, komplett gesperrt. Für die Dauer der Sperrung wird eine Umleitung über Owen, Erkenbrechtsweiler, Grabenstet­ten und Römerstein ausgeschildert. Der Steinbruch kann über Grabenstetten angefahren werden. Notwendig wurde die Maßnahme, da entlang der Straßen Gehölzschäden und tote Äste festgestellt wurden. Vor allem die fahrbahnnahen Eschen haben die Verkehrssicherheit zunehmend gefährdet. Erst kürzlich ist ein Baum auf die Fahrbahn der Grabenstetter Steige gestürzt. Die Maßnahme wurde im Vorfeld mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt, die Belange des Natur- und Artenschutzes sind berücksichtigt. Neben der Straßenbauverwaltung sind auch Privatwaldbesitzer, der Staatsforst und das Forstamt des Landkreises beteiligt.pm


Anzeige