Lenninger Tal

Die Vogelwelt in den Streuobstwiesen

Lenningen. Am morgigen Donnerstag, 5. Mai, können Interessierte an einer rund zweistündigen von Inge und Karl-Heinz Fiegert geführten Vogel- und Naturbeobachtung in den Streuobstwiesen unterhalb des Gelben Felsens teilnehmen. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Parkplatz beim Alten Schulhaus in Brucken. Viele Zugvögel sind schon da und können mit und ohne Fernglas in ihren unterschiedlichen Lebensräumen erspäht oder anhand ihrer Rufe bestimmt werden. Weitere Infos finden sich im Internet unter www.nabu-kirchheim-teck.de. pm


Anzeige