Lenninger Tal

Drei Fragen an Susanne Schneider

1 Warum ist gerade die Teck ein so beliebtes Fotomotiv?

Die Burg Teck mit dem Berg ist in allen Jahreszeiten ein dankbares Motiv. Die Teck ist eine Landmarke. Ich fühle mich durch die Burg beschützt. Und wenn man von irgendwo heimfährt, ist die Silhouette der Teck schon von Weitem zu sehen, und ich weiß, bald bin ich zu Hause.

Susanne SchneiderFoto: Thomas Krytzner
Susanne SchneiderFoto: Thomas Krytzner

2 Was fotografieren Sie persönlich am liebsten?

Durch meinen Beruf mache ich täglich viele Bilder. Im Urlaub suche ich mir Situationen oder Landschaften, wo es Licht und Schatten gibt. Das Spiel mit Hell und Dunkel interessiert mich.

3 Wen hätten Sie gerne mal vor der Linse?

Stephen Hawking wäre toll. Filmstars und Models interessieren mich nicht so. Die Leistung Hawkings steht über der Glitzerwelt. Mir imponiert Wissenschaft. 

 

kry

Anzeige