Lenninger Tal

Engagierte Bürger tanzen

Lenningen. Am Samstag, 14. März, lernen die Teilnehmer von 14 bis 18.30 Uhr bei einem Tanztag „BalFolk - Schöne Tänze aus Frankreich“ kennen. Die „Engagierten Bürger Lenningen“ und die Landesarbeitsgemeinschaft Tanz Baden-Württemberg haben Anja von Richthofen aus Reutlingen in die Vereinsräume nach Brucken eingeladen. Bei diesem Workshop reisen die Teilnehmer tänzerisch durch Frankreich und in die Bretagne. Ein „BalFolk“ ist ein Tanzabend in Frankreich, bei dem lebhafte Partnerwechsel-Tänze getanzt werden, kraftvolle Tänze aus der Bretagne, ruhige Tänze im Kreis, weiche Branles aus dem Elsass, innige Paartänze und spielerische Bourrées. Dabei beschäftigt sich dieser Tanztag vor allem mit den Kreis- und Kettentänzen. Die Geselligkeit und der Spaß, sich gemeinsam zu schöner Musik zu bewegen, stehen im Vordergrund. Die Schritte sind einfach und können schnell mitgetanzt werden. Alle sind willkommen: von Jung bis Alt, vom Einsteiger bis zum Könner, einzeln oder als Paar. pm

Eine Anmeldung für den französischen Tanztag „BalFolk“ ist möglich unter der Nummer 0 70 26/72 63


Anzeige