Lenninger Tal

Erinnerung an Fukushima

Lenningen. Am Freitag, 9. September, um 19 Uhr findet in der Lenninger Gemeindebücherei die Vernissage der Ausstellung „Erinnerung an Fukushima“ der Künstlerin Izumi Yanagiya statt. Nach einer Begrüßung von Ev Dörsam führt die Kunsthistorikerin Jutta Fischer in die Papierarbeiten ein.

Die Ausstellung ist bis Samstag, 1. Oktober, geöffnet. Außerdem ist bis zum 26. Februar eine Installation im Museum für Papier- und Buchkunst zu sehen. Wer beide Ausstellungsbereiche sehen möchte, kann dies samstags zwischen 10 und 12 Uhr tun. Die einzelnen Öffnungszeiten sind im Internet unter www.lenningen.de einsehbar. pm


Anzeige