Lenninger Tal

Expedition - den Wald mit ganz neuen Augen erleben

Symbol Schmuckbild Rehe Herbst Wald Wiese Reh
Symbolbild

Lenningen. Natur- und naturschutzinteressierte Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren können sich zu einer Waldexpedition am Samstag, 30. Juni, anmelden. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr beim Naturschutzzentrum Schopflocher Alb in Schopfloch. Die Veranstaltung geht bis ungefähr 16 Uhr. Wer hier mitmacht, wird den Wald mit anderen Augen sehen und erleben. Försterin und Waldpädagogin Elke Rimmele-Mohl und Ranger Martin Gienger unternehmen eine aufschlussreiche Reise in die Welt des Waldes, in der es Pflanzen und Tiere zu entdecken gibt. Die beiden „Expeditionsleiter“ erklären die vielen natürlichen Zusammenhänge und Abläufe. Die Waldexpedition findet im Rahmen des Junior-Ranger-Camps statt, das von der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Esslingen und dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb veranstaltetet wird. Insgesamt gibt es drei Veranstaltungen. Wer an allen drei Veranstaltungen teilgenommen hat, erhält zum Abschluss das Zertifikat Junior-Ranger im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Anmeldung zur Waldexpedition sind telefonisch möglich unter 07 11/3 90 24 24 16 oder per E-Mail an mueller.nicole@lra-es.de.pm/Foto: Carsten Riedl

Anzeige