Lenninger Tal

Fassadensanierung am Schlössle

Lenningen. Am morgigen Dienstag, 20. September, beginnt um 19 Uhr im Feuerwehrhaus Unterlenningen eine Sitzung des Lenninger Gemeinderats. Zum Auftakt können Einwohner Fragen stellen. Anschließend geht es um eine bessere Sicherung von Bahnübergängen im Ortsteil Brucken. Vorgestellt werden Vorzugsvarianten der Deutschen Bahn. Der Gemeinderat befasst sich auch mit der Fassadensanierung am Oberlenninger Schlössle, konkret geht es um den Sachstand und die Kostenfortschreibung. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Feststellung der Jahresrechnung 2015 und die Einführung des neuen kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens. Dazu soll ein Grundsatzbeschluss gefällt werden. Das Gremium vergibt Arbeiten für den Tiefbau sowie das Behälterbauwerk für den Wasserhochbehälter Krebsstein und es diskutiert den Umbau des Kindergartens Kunterbunt in Brucken. Dort soll eine weitere Kindergartengruppe eingerichtet werden. Darüber hinaus steht die Genehmigung der Abrechnung für den neu gestalteten Parkplatz Schulstraße in Hochwang an, und der Rat nimmt Stellung zu zahlreichen Bauangelegenheiten.tb


Anzeige