Lenninger Tal

Filmvergnügen unter freiem Himmel genießen

Lenningen. Beim ­Open-Air-Kino im „Buch“ auf dem Festplatz zwischen Unterlenningen und ­Brucken gibt es am Freitag und Samstag, 9. und 10. Juli, zwei unterhaltsame Filme zu sehen. Freitags läuft „Und morgen die ganze Welt“, in dem es um die aus gutem Hause stammende Luisa geht, die zusammen mit einigen Freunden anfangs friedlich gegen „Faschos“ demonstriert. Allerdings wird für sie auch Gewalt ein legitimes Mittel, um Widerstand zu leisten. Am Samstag gibt es den Film „Weißbier im Blut“ zu sehen. Passend zu dem Film gibt es eine bayrische Brotzeit und Weißbier. Allerdings sollte jeder Besucher sein Bierglas für das Weißbier selbst mitbringen, da es vor Ort keine Biergläser gibt. In dem Film geht es um den Kommissar Kreuzeder, einen Polizisten, dessen beste Tage weit zurück liegen, ein Krimi wie Niederbayern, ungehobelte Schale, echter Kern. Einlass und Verpflegung durch den Foodtruck „Archie on Tour“ beginnen jeweils ab 20 Uhr. Ab 21 Uhr unterhält das Lenninger Gypsy-Swing-Duo ­„Panzer & ­Geisinger“ die Besucher, ab circa 21.30 Uhr starten die Filme. Um Reservierung wird gebeten unter moki.ludwigsburg@gmx.de.pm/Archivfoto: pr


Anzeige