Lenninger Tal

Finanzspritze für Owen und Lenningen

Förderung Viele Kommunen im Landkreis Esslingen erhalten auch in diesem Jahr wieder Geld aus der Landeskasse.

Kosten
Symbolbild

Region. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Andreas Schwarz, der CDU-Landtagsabgeordnete Karl Zimmermann und der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Kenner freuen sich unisono über die Finanzspritze für den Wahlkreis Kirchheim.

Anzeige

Im Verbreitungsgebiet des Teckboten dürfen sich vor allem Lenningen und Owen freuen. 500 000 Euro gibt es für die laufende Erneuerungsmaßnahme in der Ortsmitte Oberlenningen. Dort kann nun der städtebauliche Wettbewerb umgesetzt werden, der unter anderem die Sanierung des Rathauses, einen möglichen Verwaltungsneubau und Maßnahmen für den Kindergarten vorsieht. 600 000 Euro Finanzhilfeerhöhung erhält Owen für die Ober- und Unterstadt.

1,2 Millionen Euro kann Plochingen in die Entwicklung des Filsgebiets West investieren zwecks Ertüchtigung des Gewerbegebietes. Zuschüsse in Höhe von 700 000 Euro gehen nach Köngen für die Weiterentwicklung des Ortskerns. Unterensingen erhält 900 000 Euro.

„Wir wollen, dass die Menschen sich in ihren Quartieren wohlfühlen, dass auch kleine Orte im ländlichen Raum lebenswert und Ortsmitten lebendig bleiben“, fasst Andreas Schwarz die Ziele der Förderung zusammen.pm