Lenninger Tal

Flicken und besohlen

Schuhe Wie ein Schuster arbeitete, lernen Interessierte in Donnstetten.

Römerstein. Im Museum Pfarrscheuer in Donnstetten findet eine Ausstellung des Heimatvereins statt. Dieses Jahr wird den Besuchern eine Schusterwerkstatt präsentiert. Denn früher gab es in jedem „Flecka“ einen Schuster.

Geöffnet ist das Museum am Sonntag, 13. November, von 11 bis 17 Uhr, am Samstag, 19. November, von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag, 20. November, von 11 bis 17  Uhr. An den Ausstellungssonntagen wird ein echter Schuhmachermeister sein Handwerk vorführen.pm


Anzeige