Lenninger Tal

Frühblüher an der Teck

Frühblüher am Albtrauf, Blaustern, Scilla, 04.04.2016, Ruoff
Frühblüher am Albtrauf. Symbolbild: Dieter Ruoff

Owen. Am Sonntag, 18. März, veranstalten die Landschaftsführer am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb Ingrid Dauschek und Roland Krämer von 9.30 bis 12.30 Uhr eine Frühlingswanderung am Teckberg. Im noch kahlen Hangbuchenwald zeigen sich die farben- und formenreichen Frühblüher. Noch erreicht viel Sonnenlicht den Waldboden, erwärmt ihn und macht rasches Wachstum und Aufblühen aus Zwiebeln und Wurzelstöcken möglich. Hummeln und andere Insekten ernten Pollen und Nektar. Neben den Pflanzen wird auch auf geologische Besonderheiten in der Landschaft eingegangen. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Hörnle am Teckberg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen.


Anzeige