Lenninger Tal

Frühling im Kalkbuchenwald

Lenningen. Am Sonntag, 30. April, führt der Naturschutzwart Manfred Hiller von 9 bis 12.30 Uhr naturkundlich durch das Lenninger Tal. Die Wanderung führt durch Kalkbuchenwälder am Steilabfall der Alb. Frühblüher wie Lerchensporn und Buschwindröschen, die um diese Jahreszeit in großer Zahl den Boden des noch lichten Buchenwaldes bedecken, stehen im Mittelpunkt dieser Führung. Treffpunkt ist der Wander­parkplatz „Lange Steige“ in Schlattstall. pm

Anzeige