Lenninger Tal

Frühling im Kalkbuchenwald

Lenningen. Am Sonntag, 29. April, veranstaltet das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb mit dem Esslinger Verein für Naherholung von 9 bis 12.30 Uhr eine naturkundliche Führung. Die Wanderung im Nordteil des Biosphärengebietes Schwäbische Alb führt durch Kalkbuchenwälder am Steilabfall der Alb. Manfred Hiller, Naturschutzwart des Landratsamtes Esslingen, gibt Einblicke in die Arbeit des Rangers. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz „Lange Steige“ in Lenningen-Schlattstall.pm


Anzeige