Lenninger Tal

Führung Die Lebensräume des Hochmoore

Lenningen. Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb bietet auch in diesem Jahr wieder Führungen in das Naturschutzgebiet „Schopflocher Moor“ an. Am Mittwoch, 8. März, von 14 bis 15.30 Uhr, findet die erste Führung in diesem Jahr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz beim Gasthof Albengel. Bei der Führung wird die Entstehung des einzigen größeren Hochmoores der Schwäbischen Alb aufgezeigt. Vorgestellt werden die verschiedenen Lebensräume des Moores sowie die Tier- und Pflanzenwelt.pm


Anzeige