Lenninger Tal

Hinab in den Steinbruch

Gemeinsamer Naturschutztag im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb
Gemeinsamer Naturschutztag im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb

Juramarmor wird hier schon lange nicht mehr abgebaut. Dafür ist der stillgelegte Steinbruch hinter dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb heute ein Paradies für seltene Tiere und Pflanzen. Wer einen Blick in diesen Lebensraum werfen möchte, ist bei der ersten Steinbruch-Führung am Mittwoch, 6. März, um 14 Uhr richtig. Treffpunkt ist am Naturschutzzentrum. pm/Archivfoto: Deniz Calagan


Anzeige