Lenninger Tal

In Owen wächst der Unmut über den zunehmenden Verkehrslärm

Lärmschutz Seit zwei Jahren fordert Owen für den Ortskern eine Temporeduzierung auf 30 Stundenkilometer bei Nacht. Der Lärmaktionsplan wird von den Behörden unterschiedlich bewertet. Von Thomas Krytzner

Täglich quälen sich über 10 000 Fahrzeuge durch Owen. Die Bürger leiden unter dem Lärm.    Foto: Thomas Krytzner

Der Unmut über den ständigen und zunehmenden Verkehrslärm in der Stadt Owen wächst. Über die Bundesstraße B465 und den Abzweig Richtung Beuren fahren täglich über 10 000 Fahrzeuge durch Owen und die Lärmbelastung überschreitet den Richtwert der Europäischen Union immer wieder. Aus diesem Grund und unter dem Aspekt der Gesundheit für die Bevölkerung fordert die Kleinstadt seit 2019 eine Geschwindigkeitsreduzierung ...

ufa opemT 03 red Ncaht nud ilwl ieds, lslfa ing,tö cuah vor Grtehci stzd.erenchu

eamn simeG mit dem ndlanopuS thate dei tgnwuVealr ninee ereietustagab dnu eedsin end rzu hennleagtSuml ndu stnzUegmu eolvge.rtg eDi rndwue ni rde etiZ vno beOoktr bis Meitt vmroebNe eitgbtiel und anelsbfel um eglnhatunmlSe etnb.gee Wie thRo vom aSunldpno sau nBanckga na red zSuntig sed iedemnsrteeaG eb,trehicet nengig von eincreveshden nSeite uiegrBlntunee en.i wellon pTmoe 03, ieegni hsci rgsao enei erlelgnee sietuAnguw mi

o nV ned agb se elrctsciednihuhe kRoeetnani uaf ned lnPa. Dsa„ u,wreGsef-ctabiehs -utczNrastuh dun die tusmUnzeg des ongaseu iwe dsa in eiD mi rneiElsgs maadatsnrLt ni rrihe hStllnuagmeen nieen von rde 546B fau edi euNe udn retodfr nenbggleflsaee ine netepsencdrhse ttG,eahcun wei hRot ied egnaegngineen ebts.irbche dröBehe leptmeifh orsag die nrufPgü enire

ei Hr itleen edi eine ingunMe: Der afu die eeNu sei maku v,rltobarles ad eseid niee tim oeTpm 30 is.t eis uz Ninaehztetc trod tlchedui girwene rVkehre zu echnnvrz.eie Achu eein Uuhmnfrga erd dattS eOwn si,e wie toRh otnte,b ngeew red egrnehscphoiga aegL umka nhoe eltlernkoaiemng wgeUm rsubte.mza rde ssda se im ehrBeic erd gkelAurnuezdr weegn erd uprgeeTdniomruze anelg gt,ib lliw dei uaerwgVntl tim enime uUabm Ⓚ inree aiiresbbgsepunLk – kggetnenrneew.i sit die dtatS rteesib mit dem tutargtSt in tRoh.

hlmaen zu snmgaal

n I weOn ist nma shci ne:igi pmoTe 03 hNtca smus ehr. Udn seid lwli die uetvwanSr,tlgadt nwne ahuc rvo ihGcert eenuztdchs.r enVrae ie:tsknroiketr ebi dne nechakhna ndu nwne tscihn iepss,rta nand nhceastl wri eenin atnAlw hotR irW„ rewnta elal uaf ied nkroshdgunerVeanr eds nenW eid nemieGed- orde eirne mnuemoK einne ath eisd thinc edn etaarCrhk eenri ardSattt imhScd nuegitrdek scih canh red da es schi aj um eeni .deealnh

eenraV räerlket dne üreb ide des amdaesLrtatsn gneh,e sret andach tgeh dre gaAtrn nas chNa mde cshslsueB edr urgehnctirFobs eds dchur end eeeidrnatmG lwli die etgrlnauVw end dhnsetednincee zetjt sches eonWch tZie ide anibeutgerB nbege und chis ahcn logemeslorf Aulfab rde Frist wieetre rtcSh,tie ewi asd nastcnilEhe eneis swAln,at