Lenninger Tal

Info Wie geht man mit Demenz um?

Lenningen. Bei einer Demenz-Erkrankung kommt es zu einem Rollenwechsel. Es ist wichtig, dass der erkrankte Mensch das Gefühl hat, noch eine Rolle zu „spielen“. Doch welche kann er einnehmen? Wie sieht der Umgang mit ihm aus?

Die Gruppe für pflegende Angehörige trifft sich am Mittwoch, 1. März, um über diese Fragen zu sprechen. Der Infoabend findet von 19 bis 20.30 Uhr in den Räumen des Pflegestützpunktes „Diakonie Teck“ im Postweg 11 in Brucken statt.pm


Anzeige