Lenninger Tal

Insekten zwischen Jusi und Teck

Lenningen. Zur warmen Jahreszeit sind sie unterwegs - die Insekten. Im Rahmen der Kooperation zwischen den Naturfreunden Baden-Württemberg und dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb findet am Samstag, 1. Juli, von 14 bis 16 Uhr eine Exkursion rund um das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb statt. Aufgrund der Vielzahl an Insekten, die es in der Region gibt, fällt es meist nicht leicht, alle zu bestimmen. Dr. Karl-Heinz Müller ist Biologe an der Universität Ulm. Er informiert die Teilnehmer über die Welt der Käfer, Schmetterlinge und anderen Insekten. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führung ist umsonst, Spenden sind willkommen.


Anzeige