Lenninger Tal

Jim Knopf begeistert

Foto: privat

Die Gemeindebücherei Lenningen und die „Engagierten Bürger“ hatten das Theater HERZeigen aus Tübingen mit ihrem Stück „Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer“ nach Lenningen eingeladen. Isabelle Guidi und Johanna Sophia Müller inszenierten mit Leichtigkeit, Humor und Charme diese Geschichte über das Fremde und das Anderssein mit Schattenspiel, Projektion, Bewegungs- und Figurentheater, Musik und Gesang. Eine traumhafte und humorvolle Geschichte über eine gute Freundschaft, die in allen Lebenslagen wie Pech und Schwefel zusammenhält. pm


Anzeige