Lenninger Tal

Kennenlernen der Kulturen

Soziales In Lenningen startet ein neuer Treff für Inklusion und Kulturen.

Lenningen. „BINKU“ steht für Begegnungsstätte für Inklusion und Kulturen. Der Lenninger Treff öffnet am Sonntag, 10. Juni, um 14 Uhr im Garten an der Lauter. Die idyllisch gelegene Gartenterrasse, Gutenberger Straße 71, lädt bei Kaffee und Kuchen zum Verweilen, Austauschen und Kennenlernen ein. Im „BINKU“-Treff gibt es außerdem in regelmäßigen Abständen Erfahrungsberichte und Veranstaltungen zu inklusiven und interkulturellen Themen.

Die Struktur einer niederschwelligen Begegnungsstätte, wie sie es im „Bahnhöfle UL“ bis Ende 2017 gegeben hat, wird somit wieder zum Leben erweckt: Von Mai bis September in Form eines Gartencafés, sonntags von 14 bis 17 Uhr, und von September bis April, wie bisher im „Bahnhöfle UL“, donnerstags von 16 bis 18 Uhr.

Informationen gibt es bei Madeline Lesourd unter der Telefonnummer 01 76/43 63 13 78.pm

Anzeige