Lenninger Tal

Kirche feiert Sechzigsten

Jubiläum Die Dreifaltigkeitskirche in Hochwang feiert 60-jähriges Bestehen.

Lenningen. Die Dreifaltigkeitskirche in Hochwang wurde zum Dreieinigkeitsfest am 1. Juni 1958 unter großer Beteiligung der Bevölkerung aus nah und fern eingeweiht. Ergo - in diesem Jahr feiert die Dreifaltigkeitskirche ihr 60-jähriges Bestehen. Das Jubiläum soll mit einem Gemeindefest am 27. Mai gebührend gewürdigt werden. Dazu lädt die Kirchengemeinde Erkenbrechtsweiler-Hochwang ein.

Anzeige

Den Auftakt bildet der Festgottesdienst um 10.30 Uhr mit einer Predigt von Herrn Dekan Mohr aus Reutlingen (von 1981 bis 1985 Vikar in Hochwang). Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von Kirchenmusikdirektor Ernst Leuze an der Orgel und dem Posaunenchor Erkenbrechtsweiler-Hochwang. Anschließend ist die Gemeinde zum Mittagessen in das Gemeindehaus eingeladen. Um 13.30 Uhr beleuchtet Herr Scheytt-Stövhase vom Kirchenkabarett „Pfaffenpfeffer“ mit Witz und Ironie das alltägliche Leben. Bei Kaffee und Kuchen kann man den Festtag ausklingen lassen.

Während Festgottesdienst und Kabarett wird eine Kinderbetreuung angeboten.pm