Lenninger Tal

Leuze electronic wächst

Owen. Für Leuze electronic, weltweit ein Innovationsführer in der Optosensorik, läuft‘s derzeit rund: „Die Auftragslage im Moment ist sehr gut“, so der Geschäftsführer Ulrich Balbach. Das Unternehmen wird das aktuelle Geschäftsjahr aller Voraussicht nach mit einem zweistelligen Wachstum abschließen, in vielen Regionen der Welt sogar deutlich darüber.

Stolz ist die Firma auf die Auszeichnungen der letzte Zeit in verschiedenen Bereichen: So wurde Leuze electronic in den Weltmarktführerindex 2016 als Champion im Bereich Optosensorik aufgenommen und die Tochtergesellschaft in Indien mit dem IENDRA Award der am stärksten wachsenden Unternehmen Indiens prämiert. Für das neueste Produkt, den Sicherheits-Laserscanner RSL 400, wurde Leuze electronic gleich mit drei Technologiepreisen ausgezeichnet.

„Entsprechend dem starken Unternehmenswachstum werden nicht nur Gebäudeteile erweitert, sondern auch neue Mitarbeiter in allen Unternehmensbereichen gesucht“, sagt Sebastian Haug. 2016 hat Leuze electronic weltweit über 150 Menschen eingestellt, davon über 100 in Deutschland. Diese Wachstumsstrategie wird sich voraussichtlich auch 2017 fortsetzen. pm

Anzeige