Lenninger Tal

Massenschlägerei am Eröffnungstag

Ebersbach. Zu einer Massenschlägerei auf der Stuttgarter Straße in Eberbach wurden am Sonntag gegen 2.45 Uhr die Polizei und DRK gerufen. Acht Polizeistreifen versuchten die Situation zwischen 30 Streithähnen, hauptsächlich Männern aus Südosteuropa, in einer Gaststätte zu beruhigen, die an diesem Tag eröffnet hatte. Erst nachdem die Polizei von Pfefferspray Gebrauch machte, beruhigten sich die Gemüter. Zwei Männer im Alter von 21 und 22 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Das DRK war mit acht Fahrzeugen vor Ort. Die Helfer mussten eingreifen, da einem der Gäste eine Flasche über den Kopf geschlagen wurde. Ein weiterer Gast sprühte Pfefferspray unter die anderen Anwesenden. Die Ermittlungen der Uhinger Polizei dauern an.

Die Stadt Ebersbach wurde informiert, um die Gaststättengestattung zu überprüfen. Warum es zum Streit kam, konnte bisher noch nicht ermittelt werden. lp


Anzeige