Lenninger Tal

Menschen mit und ohne Behinderung wandern

Foto: pr

Lenningen. Am Sonntag, 18. August, bietet das Bewegungszentrum Pfulb eine Wanderung für Menschen mit und ohne Behinderung an. Start ist um 9.30 Uhr am Bahnhof in Neuffen. Von dort steigen die Teilnehmer auf zum Schillingskreuz. Weiter geht es über einen Gratweg, vorbei am Steinbruch Hörnle zum Jusi. Ankunft ist zwischen 15 und 16 Uhr am Bahnhof Neuffen. Die Strecke ist rund 17 Kilometer lang. Sehende sollten bereit sein, mit einem Teilnehmer mit Sehbehinderung zu wandern. Anmeldungen werden unter info@bewegungszentrumpfulb.de entgegengenommen. pm/Foto: pr


Anzeige