Lenninger Tal

Mit dem Bus in das Seeburger Tal

Symbolbild

Lenningen. Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb veranstaltet am Samstag, 1 .Juli, von 8 bis 18 Uhr eine Busexkursion ins Seeburger Tal. Die Anfahrt erfolgt über das Ermstal bis nach Seeburg. Dabei werden die Bedeutung der Burg Hohenwittlingen und die Geschichte der Georgenau angesprochen. In Seeburg führt ein kurzer Aufstieg auf den Burgberg. Im Ort selbst stehen Kalk und Kalktuff im Mittelpunkt. Dann führt eine Wanderung ins Mühltal zum Karstquelltopf der Erms und zur Trailfinger Schlucht. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Ziegelwasen in Kirchheim.


Anzeige