Lenninger Tal

Neue Wanderwege für Entdecker ausgezeichnet

Große Freude herrschte über die neu preisgekrönten Wege.Foto: pr
Große Freude herrschte über die neu preisgekrönten Wege. Foto: pr

Region. Für Wandervögel unter den CMT-Besuchern lohnt sich der Besuch der großen Tourismusmesse, die noch bis Sonntag auf dem Messegelände neben dem Flughafen ihre Pforten geöffnet hat, ganz besonders. Nicht zuletzt deshalb, weil hier die druckfrische Infobroschüre mit allen Touren der „hochgehberge“ ausliegt. Es gibt sie an den Messeständen der einzelnen Projektpartner wie beispielsweise dem Landkreis Esslingen, dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb und der Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb. Erst kürzlich wurden für die Wandermarke „hochgehberge“ sieben weitere Premiumwanderwege zertifiziert. Die Urkunden wurden jetzt auf der CMT übergeben. Kriterien für eine Auszeichnung als Premiumwander- und Premiumspazierwanderweg sind eine naturnahe Wegeführung mit einem sehr geringen Anteil asphaltierter Strecken, ein abwechslungsreiches Landschaftsbild und eine ausreichende Beschilderung und Markierung, die das Wandern ohne Karte ermöglicht. pm

Die Wanderwege können auch im Internet begutachtet werden, und zwar unter der Adresse www.hochgehberge.de


Anzeige