Lenninger Tal

Neuer Raum mit pfiffigen Leuchten

Der Betreuungsraum in der Lindenschule in Unterlenningen. Foto: Jean-Luc Jacques
Der Betreuungsraum in der Lindenschule in Unterlenningen. Foto: Jean-Luc Jacques

Eine Punktlandung hat die Gemeinde Lenningen beim Umbau eines Raums für die Schulkindbetreuung in Unterlenningen hinbekommen: 102 000 Euro waren für die Sanierung angesetzt. Die Abrechnung liegt nun ganze 218 Euro darunter. In dem fast wohnlich eingerichteten Zimmer im Erdgeschoss der Lindenschule können die Mädchen und Jungen nun vor oder nach dem Unterricht spielen, basteln oder Hausaufgaben erledigen. Zu den Arbeiten gehörte das Entfernen einer geringfügig mit Holzschutzmitteln belasteten Vertäfelung. ...

tgtsnEor enwrde temssu atul aormiHaucleihtnbest agAenl rSolpja achu der teaeitlehgr Urendtgnru eds nsead.oetkrbtP reD Raum nnu htinc unr tim eemun ioliMarb udn nenormed Lhnutec,e dsoernn uhac itm ernie rkntihepsac iWe etorRkni inlaMee nAnam ,tgas nkna ied ceuShl ide gmeheleina mrmZei dre euSuugetclinkdbhrn gut enaubc:rghe oS dei sttaonIalnil vno rtCeonpmu rdeo rüf asd ebtiArne ni prup.enG o/koFt:an ucaeJL-n sucqaJe

rno rtntl '1lt-oSee'cktaye,rSecfe(g ute,r th:{dw'""i g"00t"he3hi:, 025, is"ne"ind:mo ,[[300 ]05,]2 l:eo"bi"m ; }e)a 'fls