Lenninger Tal

Nochmals Einsatz für die Artenvielfalt

Landschaftspflege Alb­verein sucht ehrenamtliche Helfer für Pflegeeinsatz am kommenden Samstag im Schopflocher Moor.

Mit Schaufel und Spitzhacke waren die freiwilligen Helfer beim Landschaftspflegetag im Schopflocher Moor im Einsatz.Foto: Sabrin
Mit Schaufel und Spitzhacke waren die freiwilligen Helfer beim Landschaftspflegetag im Schopflocher Moor im Einsatz.  Foto: Sabrina Kreuzer

Lenningen. Obwohl sich über 60 Personen beim Landschaftspflegetag im Schopflocher Moor beteiligt haben, gibt es noch „Restbestände“, die abgearbeitet werden müssen. Diese sollen am kommenden Samstag, 4. November, erledigt werden. Der Albverein sucht deshalb nochmals ehrenamtliche Helfer, damit die Verbu­schung dieses Hochmoores verhindert wird und der Lebensraum für Flora und Fauna erhalten bleibt.

Wer mitmachen will, kann sich bei Naturschutzwart Richard Haußmann, Telefon 0 70 22/6 17 81, oder bei Renate Steegmaier, Telefon 0 70 23/66 71, melden. Der Einsatz endet zur Mittagszeit mit einem Vesper. Auch spontane Helfer ohne Anmeldung können sich beteiligen. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz „Torfmoor“ am Gasthaus „Albengel“.pm