Lenninger Tal

Owen in alten Fotografien

Owen. Derzeit läuft im Geschichtshaus in Owen eine Fotoausstellung zum Thema „Leben unter der Teck – Owen in alten Fotoaufnahmen“. Der „Alt Owen“-Förderkreis bietet hierzu zwei Führungen am Samstag, 13. und Sonntag, 14. August, jeweils um 14 Uhr an.

Die Ausstellung ist in vier Bereiche gegliedert: Kindheit in Owen, Arbeit und Alltag, zu Gast in Owen und Leben unter der Teck. Viele Ansichten zeigen ein Owen aus vergangener Zeit, auf denen Häuser oder Straßenzüge kaum wiederzuerkennen sind. Zu jedem Foto gibt es eine Beschreibung, und vielleicht erkennt der eine oder andere Besucher auch sein eigenes oder ein bekanntes Gesicht wieder.

Die Fotosammlung wurde seit 2002 mit Unterstützung der Bevölkerung vom „Alt Owen“-Förderkreis angelegt. Lediglich ein kleiner Teil der Sammlung ist in der Ausstellung zu sehen, die zusammen mit der Stadt Owen konzipiert wurde.pm

Anzeige