Lenninger Tal

„Owen kirscht - Eine Entdeckungstour für Klein und Groß“

Bei der Entdeckungstour muss man nur diesen Pfeilen folgen: Foto: pr
Bei der Entdeckungstour muss man nur diesen Pfeilen folgen: Foto: pr

Owen. Die Stadt Owen lädt zu „Owen kirscht - Eine Entdeckungstour für Klein und Groß“ in den Kirschstreuobstwiesen zwischen Braike und Feuerbölle ein. Bis Sonntag, 18. Juli, können Familien, Naturbegeisterte und Entdecker die beliebte Steinfrucht neu erleben. An den 16 Mitmachstationen werden die Sinne gefordert und der Blick auf die Streuobstwiesen geschärft. Die drei Kilometer lange Tour ist täglich begehbar und rollstuhl- sowie kinderwagengeeignet. Empfohlen wird der Parkplatz an der Teckhalle. Start- und Endpunkt der Tour ist der Bahnhof. Von dort ist die Route ausgeschildert. Am morgigen Sonntag sorgen die Landfrauen mit dem Obst- und Gartenbauverein für ein kulinarisches Erlebnis: Neben Kirschblechkuchen, Kaffee und kühlen Getränken, die es an allen vier Aktionswochenenden gibt, wird auch eine Kirschcreme angeboten. Der Verkauf findet auf der Terrasse am Bahnhof von 12 Uhr an statt. Die Einnahmen aller Wochenenden wandern in den Parcours der Stadt Owen.pm

Eine Übersichtskarte kann auf der Homepage heruntergeladen werden unter owen.de/owen-kirscht


Anzeige