Lenninger Tal

Owener eröffnen Zeltsaison

Frühlingsfest Am Wochenende gibt es im Zelt in der Owener Teckhalle aktuelle Hits, traditionelle Blasmusik und mehr.

Die Zeltsaison beginnt. Foto: pr
Die Zeltsaison beginnt. Foto: pr

Owen. Früh starten die Owener in die Festsaison. Seit vielen Jahren ist das Frühlingsfest des Musikvereins Owen im März fester Bestandteil im Festkalender der Teckstadt und eröffnet die Festzeltsaison im Lenninger Tal. Das Festzelt ist die aufwendig geschmückte Teckhalle - ein großer Vorteil, denn dadurch ist man unabhängig von der Witterung. Gefeiert wird drei Tage lang.

Start und Opening ist am Freitagabend: Der aus dem Rundfunk bekannte Radio-DJ „Rockmaster B“ legt auf, bringt die Halle zum Beben und die Besucher zum Tanzen. Partystimmung ist garantiert.

Der Samstagabend ist ein Highlight für alle Freunde der Stimmungsmusik. Nach dem Fassanstich um 19 Uhr eröffnet der Musikverein Unterlenningen den Abend. Ab 21.15 Uhr nimmt der Musikverein Owen das Zepter selbst in die Hand. Dirigentin Daniela Hofmann freut sich auf den Abend: „Es ist immer etwas Besonderes, wenn wir uns in unserem ‚Wohnzimmer‘ präsentieren können.“ Speziell für Samstag habe die Kapelle ihr musikalisches Repertoire deutlich erweitert. Helene Fischer ist genauso im Programm wie Udo Jürgens, Hulapalu und andere aktuelle Hits.

Der Sonntag steht im Zeichen der traditionellen Blasmusik. Nach dem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr spielt die vereinseigene Jugendkapelle. Befreundete Gastkapellen gestalten ab 12 Uhr den Frühschoppen, das Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Weitere Informationen gibt es unter www.mv-owen.de. pm

Anzeige