Lenninger Tal

Owens alte Schulfenster haben ihr Lebensende erreicht

Sanierung Der Sibylle-von-der-Teck-Grundschule in Owen stehen umfangreiche Erneuerungen bevor. Ein Architekt hat nun Ideen präsentiert. Von Thomas Krytzner

Die Fenster der Sibylle von der Teck Grundschule in Owen sind in die Jahre gekommen. Eine grundlegende Sanierung ist laut Architekt Marc Stöckle unerlässlich. Foto: Thomas Krytzner

Das 72-jährige Gebäude der Grundschule in Owen ist in die Jahre gekommen. Zuletzt wurde es vor rund 40 Jahren saniert. Vor allem die Holzfenster bieten Grund zur Sorge: Sie sind marode und müssen zeitnah ersetzt werden. Bereits im März dieses Jahres hat Architekt Marc Stöckle aus Frickenhausen den Stadträten ein Sanierungskonzept vorgestellt und mit der Umsetzung der Maßnahme sowie der Hinzuziehung eines Energieberaters beauftragt. Auf der jüngsten Gemeinderatssitzung hat Marc Stöckle nun vier Varianten der Erneuerung vorgestellt. ...

aD s ntaRrsud nun enei asdnfueesm ineSna,rug ied rund 529 000 Eoru nktoes oll.s erMlSs;kn&ctabpöc

;s nb&p

der endaemPi lletons rü iLtkdertef bguiaenet w errMca.ed n

raeht bc es ieb erd dre newndnioget egitseraelUnturbhnnta ufa end untP:k Di➀e zotfnseHelr sind sau nde her-8aJrne0 nud tiannds ttsgzee Er etri mi libknicH ufa ads erlAt ndu dne nrdeaom dtnsZau dre tnrFees vdoan b,a ighielcld eenin uhreicsnrtgnsiovenaR uz agtrf.neaueb Fstnere eltonsl zeertts dnu enu lrgavset dw.enre So äteth mna auf erd etieS red ahuc hcegli nneie afphmle er dme i.mumerG erD udhcr end geerErniteaber eogftl der iw,senHi dssa asd aetl eni buhcrt.a erd namePdei elotlns tikred aneeubigt etri rde hce.kArtit henDnoc etlelts aMcr dei riev agtneteaiusbeer rde rneEugnreu ovr.

Bei rde Viaernat mti 82 600 ruEo sit igdlhecil nei neure istrhAcn dre Fsnrete egenhso.rev eDr tiwzee Vrhslcgao astsumf 77 040 uorE nnhseaercgoviuRetrnsi ide rnFeest nud ide dseFasa dun bei rde titednr tenriaVa ied sseaadF nerehisgtc udn ide rsetnFe 2 00752 Euor cthg.stesuaua Beim -viAelPk-uialknetls 952 000 Eruo mktmo nhco dei .nhizu

Der s;rhAb&ncrispitnnee crihte cinht

M ti ckiBl uaf edi fenlannzeili red ttSad luscgh iaitdRsegtlm rcUlhi ihecRal r:ov es edi Fnneinza ,negeebhr oellstn wri nde uaUbm und ads leGd in eid naHd irhisanCt nesrngEi tteslle ied e,Fgar ewi arblath ied enneielzn aVaitnner .sndi crtAihtek caMr leSctkö behtcra se auf dne P:nktu seternF an edr stereteitWe snid ma ednE edr eseL.aruendb nEi errnie hinrtscA mxaamil aherJ atatdSrt mSidch razw ieen nftagislrig rhbtleaa söLgn,u hsic ebar ocnh irewtee afinmetnonrIo umz ekoHi yHlreo thaecrb eid rnnguureEe rde nsi rcMa nnak ewrieet ma ekh,dnncnae baer dnan amn cuah ma hcDa dun na dre Geehkssscecod nmoenMat esi bera eine sieegntecreh raeSnignu nctih algpt.en

tSrat tad Johnce Eeadbrthr teltlse edr iDkosinsus sfet, dssa wneO hrse ielev tegntsdeaie mi Unrehltta heba. mkmto mit lnlea eiberntA iene meSmu nm,measuz ide ied dttSa arg nhict enestmm asd crbha er rabe eeni :nLeza snmseü ad menali hritgci naenssaf dnu edi eHllü red lhrdensGcuu refitg Ateichrtk acrM ihnlhthcisci dre uz nnadeertrwe ,eKtson ssad giewses .erndwe Der tereGdeiamn fetebrauagt ide tuVaewlgrn ar,deh ide cnetnderehps zu snlelte ndu stneicehd cihs ied iurAesbguant edr iteevnr ntrea,aiV elhcbtoralvhi der dre chchseennti gnLöus, dei chau itebrneA ma ahcD dnu rde soenbrte esGdecehskocs iahtln.teeb