Lenninger Tal

Palette reicht vom Sparschwein bis zum Online-Banking

Weihnachtsaktion Viele Ideen füllen die Kasse. Die Kreissparkasse ist mit einer „Verdopplungsaktion“ dabei.

Spenden beim Brezelkauf zugunsten der Weihnachtsaktion, das ist derzeit in der Bäckerei Salcher in Unterlenningen möglich: Das P
Spenden beim Brezelkauf zugunsten der Weihnachtsaktion, das ist derzeit in der Bäckerei Salcher in Unterlenningen möglich: Das Porzellanschwein freut sich über jede Gabe.Foto: Carsten Riedl

Schweine haben‘s sicher gut in Bäckereien, vor allem Sparschweine. Zumindest das Sparschwein, das im Dienste der Teckboten-Weihnachtsaktion in der Bäckerei Salcher in Unterlenningen steht. Wer dort einkauft und das Schwein füttert, unterstützt wichtige Projekte in der Region unter dem Dach der Weihnachtsaktion. Jede Summe zählt. „Nicht jeder kann eine große Summe spenden, aber ein paar Münzen haben doch viele übrig“, hat die Bäckersfrau beobachtet. Deshalb hat sie sich ein Sparschwein geholt und sammelt zur Zeit für die gute Sache. Wer also bei Salcher in der Kirchheimer Straße 84 in Unterlenningen einkauft, dem wird‘s leicht gemacht, den Hunger zu stillen und gleichzeitig Gutes zu tun.

Während die Bäckerei auf das gute alte Sparschwein setzt, macht die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen allen Bürgern das Online-spenden leicht: Auf der Seite „www.gut-fuer-den-landkreis-esslingen.de“ kann man sich zur Teckboten-Weihnachtsaktion weiterklicken und dort ganz unkompliziert per Mausklick spenden. Wer dies am Donnerstag, 13. Dezember, ab 10 Uhr tut, dessen Spende bis zu einer Höhe von 100 Euro wird vom heimischen Kreditinstitut sogar verdoppelt, und zwar bis zu einer Höhe von insgesamt 10 000 Euro. Wenn das kein Anreiz ist! Wir freuen uns auf den 13. Dezember und hoffen, dass sich viele den Tag rot im Kalender markieren.

Am Samstag, 24. November, werden übrigens die Bürger der Region in ihrem Briefkasten einen Blanko-Überweisungsträger finden. Damit lässt sich ganz einfach eine Spende tätigen.

Den süßen Adventskalender des Lions-Clubs Nürtingen-Teck/Neuffen, hinter dessen Türchen sich jede Menge Gewinnchancen verbergen, gibt es am Samstag wieder in den Fußgängerzonen von Kirchheim und Nürtingen. Wer sich oder seinen Lieben einen Kalender im Wert von fünf Euro gönnt, unterstützt damit unter anderem die Weihnachtsaktion des Teckboten. Irene Strifler

Anzeige