Lenninger Tal

Polizeiorchester spielt in der Sulzburghalle

Benefizkonzert Musikverein Unterlenningen und „Unser Netz“ bieten ein besonderes Erlebnis an.

Lenningen. Der Musikverein Unterlenningen und „Unser Netz“ haben für Sonntag, 22. Januar, 17 Uhr das Bundespolizeiorchester in die Sulzburghalle Unterlenningen eingeladen. Einlass ist ab 16 Uhr. Der Erlös dieses besonderen Benefizkonzerts kommt der Jugendarbeit des Musikvereins, speziell der Bläserklasse an der Lindenschule Unterlenningen, sowie dem Verein „Unser Netz“ zugute.

Das Bundespolizeiorchester München ist ein weit über den süddeutschen Raum hinaus bekanntes Orchester. Jos Zegers, der das Orchester seit Oktober 2016 leitet, präsentiert mit seinen Musikern ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm. Klassische Stücke wie „The Planets 4th Movement – ,Jupiter’“ von Gustav Holst werden im ersten Konzertteil geboten. Im zweiten Teil sind Unterhaltungsstücke wie „Noche de Abril” von Maino Remmers zu hören.

Mit Beginn des Schuljahrs 2013/2014 hat der Musikverein Unterlenningen erstmals eine Bläserklasse an der Lindenschule Unterlenningen eingerichtet. Die Bläserklasse steht für Klassenmusizieren mit Blasinstrumenten und wird für die Klassenstufen 3 und 4 angeboten. Ziel des Musikvereins ist es, möglichst allen Kindern, unabhängig von deren sozialer Schicht oder der wirtschaftlichen Situation der Eltern, den Zugang zur Bläserklasse und somit zur Musik zu ermöglichen. Dies kann jedoch nur gelingen, indem der Musikverein Instrumente beschafft und die Elternbeiträge auf einem sehr niedrigen Niveau hält. Um diese sozialen Aspekte auch weiterhin berücksichtigen und finanzieren zu können, soll ein Teil des Konzerterlöses der Bläserklasse zugutekommen.

Die Arbeit von „Unser Netz – Verein zur Koordination sozialer Aufgaben in Lenningen und Owen“ zeichnet sich dadurch aus, dass dieser Verein soziale Aufgaben wie beispielsweise Aktivitäten in der Alten- und Behindertenarbeit oder der Familienhilfe koordiniert und vernetzt. Das Projekt „Betreutes Wohnen zu Hause“ wurde vom Sozialministerium Baden-Württemberg als Modellprojekt für neue Wohnformen im Alter aufgenommen. „Unser Netz“ nimmt damit eine dringend notwendige gesellschaftliche Arbeit wahr, die durch das Benefizkonzert ebenfalls gefördert werden soll.

Wer dieses Ereignis in der Sulzburghalle nicht verpassen will, kann Karten an den folgenden Vorverkaufsstellen erwerben: Sulzburghof in Unterlenningen sowie Volksbank Kirchheim-Nürtingen in Oberlenningen. An der ­Abendkasse dürften voraussichtlich nur noch wenige Restkarten erhältlich sein.pm / Foto: pr

Anzeige