Lenninger Tal

„Promillesteige“ zwei Wochen lang gesperrt

Gemeindestraße von Dettingen nach Hülben Laaß.jpg
Gemeindestraße von Dettingen nach Hülben Laaß.jpg

Hülben. Es ist die kürzeste Verbindung von Dettingen an der Erms nach Hülben - die sogenannte Promillesteige, die ihren Spitznahmen aufgrund ihres Schleichwegcharakters bekam. Doch jetzt wird die Verbindungsstraße voraussichtlich zwei Wochen lang voll gesperrt sein. Von Montag, 27. August, bis zum Freitag, 7. September, werden die Straße ausgebessert und die Grünstreifen gepflegt. Das teilt die Gemeindeverwaltung von Dettingen mit. Autofahrer mit dem Ziel Hülben müssen in dieser Zeit die Umleitung über Bad Urach und die Neuffener Straße in Anspruch nehmen. pm


Anzeige