Lenninger Tal

Räte diskutieren über Straßen und Schulen

Lenningen. Bei der öffentlichen Gemeinderatssitzung am morgigen Dienstag, 10. Mai, ab 19 Uhr im Feuerwehrhaus Unterlenningen dreht sich vieles um Schulen und Straßen. So ist der Antrag auf Entwicklung der Werkrealschule zu einer Gemeinschaftsschule ebenso Thema wie die Einführung der Schulsozialarbeit an Grundschulen. Vergeben werden Sanierungsarbeiten für die B 465, aber auch für die Alte Oberlenninger Steige und die Zufahrt zur Bergwachthütte in Schopfloch.

Natürlich spielen auch Finanzen eine Rolle, nämlich die Vorbereitung der Jahresrechnung 2015, ehe die Räte Stellung zu diversen Baugesuchen beziehen.tb


Anzeige