Lenninger Tal

Reformation extrem

Kirche Radler machen zum 500. Jubiläum eine Tour an den Gardasee.

Lenningen. Am Samstag, 29. Juli, fährt ein Team aus Rennradfahrern anlässlich des 500. Reformationsjubiläums 500 Kilometer an den Gardasee. Los geht es mit einem Gottesdienst in der Unterlenninger Ulrichskirche um 18 Uhr zum Thema „nur der Wille zählt?“. Dann starten die Fahrer mit Begleitfahrzeugen. Die Strecke wird am Stück durch die Nacht zurückgelegt. Die Fahrer wechseln sich in Teams ab. Der Gottesdienst findet bei jedem Wetter statt. Aus Sicherheitsgründen können die Radfahrer nur bei überwiegend guten Bedingungen starten. Bis zum morgigen Freitag um 12 Uhr wird im Internet auf der Seite www.evangelisch-am-albtrauf.de darüber informiert, ob die Wetterbedingungen die Fahrt zulassen. Dort gibt es auch einen Liveticker mit Infos und Bildern von der Strecke. pm


Anzeige