Lenninger Tal

Rumänienhilfe sammelt Geschenke

Aktion Wer arme Kinder in Rumänien unterstützen möchte, kann bis Mitte Dezember Weihnachts-pakete zusammenstellen.

Symbolbild

Erkenbrechtsweiler. Die Alb-Donau Rumänienhilfe fährt über Weihnachten nach Valea lui Mihai in Rumänien, um über 300 Kinder mit Weihnachtspäckchen zu beschenken. In Zusammenarbeit mit den örtlichen Kindergärten und Schulen werden bei der jährlichen Geschenke-Aktion immer 300 Kinder von armen Familien ausgesucht, die zu einer Weihnachtsfeier in das Kulturhaus eingeladen werden. Über 5 000 Kinder haben bereits ein Päckchen bekommen.

Anzeige

Auch dieses Jahr werden wieder zahlreiche Weihnachtspakete benötigt. Sie sollten ungefähr so groß wie ein Schuhkarton und mit Weihnachtspapier verpackt sein. Wer möchte kann Süßigkeiten, Schreibutensilien oder Hygieneartikel verschenken. Die Kinder freuen sich auch über Mützen, Socken oder Handschuhe. Die Päckchen sollten bis spätestens Montag, 18. Dezember, bei der Rumänienhilfe abgegeben werden. Falls ein Päckchen für eine bestimmte Altersgruppen oder ein bestimmtes Geschlecht gedacht ist, sollte das vermerkt sein. Weitere Infos zur Aktion gibt es unter den Telefonnummern 0 70 26/60 00 60 oder 0 73 71/1 21 77. Die Pakete können bei der Firma Conquest in der Marienstraße 3 in Erkenbrechtsweiler abgegeben werden.pm