Lenninger Tal

Rumänienhilfe sucht Schuhkartons für Kinder

Erkenbrechtsweiler. Günther Wiedemann von der Alb-Donau-Rumänienhilfe besucht pünktlich zu Weihnachten den Ort Ip im Westen von Rumänien. Sein Ziel: rund 300 Kinder mit Weihnachtspäckchen zu beschenken. Wer an der Aktion teilnehmen möchte, sollte Schuhkartons - oder ähnlich große Päckchen - gestalten, die mit Weihnachtspapier eingepackt sind. Inhalt können unter anderem Süßigkeiten, Schreibutensilien, Spielsachen, Plüschtiere, Puzzles, oder auch Hygieneartikel wie Duschmittel, Zahnpasta und Zahnbürste sein. Falls ein Päckchen für Mädchen oder Jungs bestimmt ist, sollte dies auf den Päckchen vermerkt werden. Abgabestelle ist die Firma „Conquest“ in der Marienstraße 3 in Erkenbrechtsweiler. Kartons können noch bis Donnerstag, 20. Dezember, abgegeben werden. Am 28. Dezember findet in der Schule von Ip eine Weihnachtsfeier statt. Dort werden die Präsente an die Kinder übergeben.

 Nähere Infos zur Schuhkarton-Aktion gibt es wochentags unter der Nummer 0 70 26/60 00 60 oder am Wochenende unter 0 73 71/1 21 77

Anzeige