Lenninger Tal

Saisonstart im Freilichtmuseum Beuren: kalt und voller Leckereien

Auftakt Bei den Führungen und Vorträgen zum Jahresthema Ernährung hielt sich die Zahl der Besucher in Grenzen. Dafür bekam jeder einen Platz in der ersten Reihe. Von Markus Brändli

Wintergrillen im April beim Saisonstart im Freilichtmuseum. Foto: Markus Brändli

Der erste Tag der Saison im Beurener Freilichtmuseum stand unter dem Motto „Mahlzeit Deutschland“. Passend zum Jahresthema Ernährung gab es Vorträge und Führ­ungen, die in verschiedener Weise das Thema beleuchteten. Bei Temperaturen ...

mu ned enurprtGkife und neinieg tiZnnteerem ehceSn ithel hcsi dei lnahzA erd eBceruhs in amkbe jeedr ennie talPz in red rentse Btaeackm tehat edn nfOe im Baushack asu eanretfueg und raeubzet chsenvrdeeie Lecekerein. ieD tsooF zmu mehaT rstElskuu in red nesedntslSroguual tegrne dei Bsrheuce zmu eekacnnNdh udn Distiruenke n,a in red keuhaühccS mi asu grnelaione nettauZ und reactehrtB runte edn fumenkerasam leicknB red efnPunnhack etntnsa.dne uctilDeh ruewd maline ,mreh dsas thnci rnu edi rgVgaehnetien erbeblra mcth,a ondersn ahcu ni red ngwaGtree h:tste teesesniir ihcnfaee dun in dne csirihnsetho teiesadrsnre neie dnu modnree