Lenninger Tal

Sanierung der Alten Steige

Sanierung der Alten Steige. Die Alte Oberlenninger Steige wird für 460¿000 Euro saniert. Damit kein Flickenteppich entsteht, wer
Sanierung der Alten Steige. Die Alte Oberlenninger Steige wird für 460¿000 Euro saniert. Damit kein Flickenteppich entsteht, werden stark beschädigte Stellen jeweils über die gesamte Breite der Straße instand gesetzt. Im Rahmen der Haushaltsberatungen hatten der Umfang und die vertretbaren Kosten im Lenninger Gemeinderat zu intensiven Diskussionen geführt. Nun hat das Gremium den Auftrag an eine Firma vergeben, die die Arbeiten für 415¿000 Euro erledigt. Samt Baunebenkosten belaufen sich die Kosten auf 460¿000 Euro. Im Haushalt sind 400¿000 Euro für das Vorhaben eingestellt. Wie Lenningens Bürgermeister Schlecht auf Nachfrage mitteilt, werden die Arbeiten voraussichtlich von Mitte August bis Mitte November über die Bühne gehen.ank/Fotos: Carsten Riedl
Die Alte Oberlenninger Steige wird für 460¿000 Euro saniert. Damit kein Flickenteppich entsteht, werden stark beschädigte Stellen jeweils über die gesamte Breite der Straße instand gesetzt. Im Rahmen der Haushaltsberatungen hatten der Umfang und die vertretbaren Kosten im Lenninger Gemeinderat zu intensiven Diskussionen geführt. Nun hat das Gremium den Auftrag an eine Firma vergeben, die die Arbeiten für 415¿000 Euro erledigt. Samt Baunebenkosten belaufen sich die Kosten auf 460¿000 Euro. Im Haushalt sind 400¿000 Euro für das Vorhaben eingestellt. Wie Lenningens Bürgermeister Schlecht auf Nachfrage mitteilt, werden die Arbeiten voraussichtlich von Mitte August bis Mitte November über die Bühne gehen.ank/Fotos: Carsten Riedl

Anzeige