Lenninger Tal

Schäden würfeln Pläne für den Wald durcheinander

Forst Stürme, der Borkenkäfer und das Eschentriebsterben setzen den Bäumen auch in Lenningen immer mehr zu.

Am „Hinteren Rain“ bei Schopfloch wurden auf einer 0,2 Hektar großen Fläche 350 Bergahorn-Setzlinge gepflanzt.Foto: Carsten Ried
Am „Hinteren Rain“ bei Schopfloch wurden auf einer 0,2 Hektar großen Fläche 350 Bergahorn-Setzlinge gepflanzt.Foto: Carsten Riedl

Lenningen. Was in der Vorlage für die Gemeinderatssitzung wie eh und je als nüchternes Zahlenwerk daherkommt, kann schon morgen Makulatur sein: der Betriebsplan für den Lenninger Wald. Wie andernorts wirbeln ­Wetterkapriolen und Schädlinge die ­Kalkulation immer häufiger ­durcheinander: So waren laut ­Revierförster ­Alexander Klein dieses Jahr 41 Prozent der Holzernte ­„zufällige Einschläge“. Stürme, ­Käfer und das ­Eschentriebsterben setzen dem Wald zu und zwingen ...

die roeeFtlsut, edi na azns,eteuzn eid esi nhict ufa emd Zeettl tahet.n So sgrtoe dre kOarn 402 msertteFe uohlzrSt,m auf sda oonKt sed heegn 017 rFemtt.ees Jrdee idertt ,muBa rde im nLgnneeir Wlad läflt, sti neei .chEse hrcuD dne nsevimas eetbsnr einichzsnw rrheemtv uhac chnueB a,b edi im ideewmGalend revehsorrhdcen matBaru. Ein Buam hrebcau bis zu 004 iLter sWears ma gT.a edi nuBhec eseb,trn hnbae irw eni eriiegss tsag erd gtiihWc einse ide ragatulnlehdW nud ltsie erd .buamu- iwr letnger beahn, igtl tfo incth

e1lft rgta tSteeSln'',cekroecy-no(r ,reut "hd'{w:i"t 0g0hith,":"3e ,205 "idnme":inos ,[[030 ]025], "eil:obm" lf'}n)i; a Ees uSprnethwkc dre beAitr lga in iedmse rahJ fua rde Pzflnanu.g So tha inLnnegne mi mhaRen dse twidsealnnee smrroPmag rüf 1000 ftas 0200 s.gztete ileW ads mexret hrcilsnaemdesagr r,wa hicw eradelnxA nKiel mselrtas afu ned eHrtsb au:s bhnea rwi enei tgeu nechduofeeBt nud fnefo,h sdas die cawnnhase dun mi ugt nterdhasutcr mKetplto nioecbegnreh nisd ied nEhnenaim üfr o,azeNhlld ied aeNhcarfg hanc Bhlznreno ist lieW edi beAsgaun linb,ebe ide aminnehnE aebr rbe,enehwgc etenhrc edr itm mneei nMius nvo 5000 uo.Er

rozT t laelr - edr 0221 eegnaplt Enacslhig iglte itm 0030 ertneemstF ni edr ilceengh iew dsesie Ja.hr rtEnue drwi erd alWd owlh nlefniizla tihscn wabn­.eref gAundufr eds degneinri zeaiosshrlpNleed osll rnu bholzuaL nehlgcgesa ee.wrnd hnbae erbü 30 aDs ndeerw eejds hrJa sgat ealrexAdn ieK.nl iebDa ckiep re hsic run ied ruas. eeohVgensr tsi, cahu ahrJ reiewd zeaufto.rsfun nGltfpeaz erwned eonlls entru ednrmae 0713 eid dei ruNt-a und ttUwsmigflentu dre aran-BakSdp mrintuzeiZnanhedfn .e oSgre teebrtei dme red dsaunZt vleeir na edr iblOenenegrnr gS.eeit bVllotaresr sit nhi enie koitnA wie na red ortD wra 0812 ien ogßr galrgeenet Hieb nmgeornveom nrwde,o mu die ieeihhrtcS uz kenA aisKrmemr