Lenninger Tal

Scheufelen-Gelände: Alle sollen an einen Tisch

Industrie Lenningens Bürgermeister und Ratsmitglieder drängen auf Verhandlungen ​mit den Grundstückseigentümern. An der Ansiedlung eines Logistikunternehmens scheiden sich aber die Geister. Von Anke Kirsammer 

Die Lkw welcher Firma künftig an der "Pforte zwei" auf dem Scheufelen-Areal ein- und ausfahren werden, steht derzeit noch nicht fest. Foto: Carsten Riedl

Eine Ansiedlung von BTS Logistik auf dem Scheufelen-Gelände? Wer erwartet hatte, dass es in der Lenninger Gemeinderatssitzung am Dienstag ein eindeutiges „Ja“ geben würde, lag falsch. Die Weichen wurden aber in diese Richtung gestellt. Bürgermeister Michael Schlecht hat große Vorbehalte, dort ein Logistikunternehmen zu bekommen. Das Gros des Gremiums teilt seine Bedenken nicht. Doch der Reihe nach: Im Sommer hatte der Gemeinderat denkbar knapp eine Veränderungssperre für das gesamte Areal erlassen. Hintergrund war damals eine Bauvoranfrage des Owener Unternehmens. Der Rathauschef warnte davor, Fakten zu schaffen, bevor ein umfassendes Konzept für die Industriebrache steht. Am Dienstag bekräftigte er nun diese Überzeugung. ...

npbs&;

Der ssmu s,ngea asw re l.M we clalhii Sehehl Dcc tr reenigLnn hisc ssda ied nkei eKnzotp pr bunrsotEtl.nv; &e eg hics der emneteiGrda mit emd Theam, ielw rgiiMdtele neeni rAgtna uz sed nreigehitec nat.eth riDan ihßet e,s rhMheite sed mrdeienaesGt teish die ginldsueAn der miaFr BTS eMlaich hcShctel anmh ide izreDefnf hnizcswe him udn dre healrMzh rslhpic:to sti inoshsmocumelalpkit mhI geeh se eib seenri nhAlbugne cihtn mu niee leeiennz amFr.i sti h;tiitstatbncfsc&prolsuolhrb und tah rehni lPtza hart esgta r.e hgte es um eid nuingEktwlc eds r.l✀Asae iMt &rbhe&bgtsu;mennietsLnposmenenipekizse;tn nma sad eshlfca i.lngSa Er ist aonv,d sasd edi trsee gAnsdeulin oTn Für inh its lr,ak dass anm der cthin hcno rhem raf.d Da edi tsemeni kLw eds hUemnrsneent end foH in rde acNth ovn ongStan auf gatnoM ggnie sad fau nseotK sed etzeltn fsuRsteenher erd Arh.ewonn tMi lcikB afu asd iaozPnetl dre npsnd&eureeinsbtsi; deern napiethpK im niennegrL laT reenrasisedt etgas re: imr eenni naglen eAtm mu dort ,ernmhetnUne nu;&sHnanwbedrerkpd Wnohne ndeIe dzau ewarn ovn imene Pneral im svrlgeteolt eorn.wd ürF aeichMl ehchctlS ist ttzej vro maell eid hueclneSfe am uZg: smus gea,sn asw er iw.ll Ich eeartwr bie ieersd sdas ine nKezopt auf dne csTih gstea re ähufig haeb er drot ea,hhkanctg cdho es hherecsr h.Rue

b ;p&sn

Da igtb es eknie r nuKheertBec.ws d l e HDrelri edneitameGr hat cihs bei edn hcrbaNan onv BST in eOwn

Kur t llHr,ei inree der rtnAgslearlet, assd in eid cehSa ndu ucah ide ni enienbgdenu rdew.en rE thate hsic dei eb&hstgdn;amcnpu edi eerOnw racbhNna nov pasBn.Sge;rbb&tfT gtib se inkee so eseni nrEisk.entn aklF azaKerim sit a,klr sdsa der rreekVh imrem tmnimz,u newn hsci ewbeGer idnsee.tla nMa rabe eninuedrsehtc hnceziws inmee nlpepk,ireduM red zu ned nieme ettunfreglefed ieluArgef imt Renefi ned rhrFeenv.ker Dei usealBntg eis nicth bhcigerel.vra inEes edr nnrueee erd Fmari hlneSfucee slaes cish für die tgiLisok e.znunt rE visrwee fua ide zu wdnreaeter eueesrrbteeGw ucdrh das 165 teeMriaibrt .nhntnUeemer Zemud ertge er n,a die dei nuetr edr hoWec eler et,eshn lsa aender teibreBe u,nizewesasu mu ngSineeyr zu nie sVorcalg,h enedss sartzUbmektie hiMceal hlctShce afnergi n;irlseAlemb&ptnst. eDzi sit se tiwich,g icsh kniee heeiNlatc edi esd elhericsnt rslaAe znneiahldnu.e larK hoecpt ufa itm emd er tihcn liepm,tsit pssirtea gar gseta re. tGlere duJ,asa edi ardnes als rihe eVenrrodr den antgrA ctinh unthercenitez e,ttah tenraw dra,ov end tzienwe ovr edm nrsete htiSrtc uz aehcmn und iwll dsa rnneingeosuhtketLim estr rsnch,pee wnne nei eoztnKp üfr das ebtieG ht.tes ieS meoienrt, dsas site dem cslsuhseB der ebrtsie ien eslhba arhJ nsi adnL egneggna rb.nDsi&p;e.s rUcihl sJ,aaud nesdes emNa sllefbean cniht afu dem natrgA hsett, tezieg ihcs zsg:inaepletwe Bei SBT laedhn se chis wazr mu ien isvoietnavn hnmtreee.nUn Den efrBad na hseit er reba irik.tshc sE eis deohnnc nthci dei hlthceesects edIe, ernensentteIs ni en.uhziebzneei

eeeWit r soll es ziwesnhc unKoemm und Sulnehcfee huac eegnb muz erbrEw nzelneeri So tha ied eemieGnd urent neadrme restibe nestesIre ltdgnaee,me ieen ergQnapeus zu fchesanf nvo rde ni Rngcutih dun der B 465.

;ps &nb

sDa nialtbehte rde hsu:KB loncmesemsu udn Shefnleuce SG)(G esolln gahnnlrueVnde hmn,ueafne lhwcee truen clewenh Bgdneniuegn üfr dei umoKnme arwrrebbe dnsi. liZe ist enie ge.inreanrbVu rlaealPl lsol imt TS,B GSG dun mKneoum eibtmgsamt edwr,ne eiw neie eimeifalgetscchhn haeussen aknn und ow sihc eeniSngyr eegreb.n mnueahsnA nvo dre knenön ncha diesne in tiuchAss lseelttg re.denw

&sbb;;;n psp&bspp ;nnbs&&n