Lenninger Tal

„Schnulzen-Singen“ mit den Oechsle-Brothers

Lenningen. Am Freitag, 24. Februar, um 19.30 Uhr veranstalten die Engagierten Bürger in Lenningen wieder ein „Schnulzensingen“ mit den Oechsle-Brothers Dieter Hildenbrand (Kontrabass) und Klaus Joerder (Gitarre und Gesang). Altbekannte Volkslieder, längst vergessen geglaubte Schlager, Hits von gestern und heute und natürlich herzzerreißende Schnulzen werden erklingen. Viele singfreudige Menschen freuen sich schon darauf, das Textbuch in die Hand zu nehmen und miteinander zu singen. Meist nicht besonders harmonisch, aber immer voller Freude und Hingabe. Gesungen wird in Deutsch und Englisch. Alle, die gerne singen, sind in das Bürgerhaus im Bahnhof in Unterlenningen eingeladen. Um bei Getränken und Suppen die Stimme zu schmieren, ist das Bürgerhaus bereit ab 18.30 Uhr geöffnet.


Anzeige